Unternehmensprofil

Amt für Ländliche Entwicklung

Öffentlicher Dienst
Wir sind die Bayerische Verwaltung für Ländliche Entwicklung. Wir sind kompetenter und zuverlässiger Ansprechpartner der Gemeinden, Landwirte und Bürger in Fragen der Bodenordnung sowie der Verbesserung der Lebens-, Wohn- und Arbeitsbedingungen im ländlichen Raum.
150 Mitarbeiter
Infanteriestraße 1, 80797 München / voraussichtlich ab 2025 Mühldorf a. Inn
Tätig seit 1886
Informationsvideo zum Techniker/in für Ländliche Entwicklung
Bildergalerie
Arbeitgeberporträt

Das bieten wir:

Wir verbinden Tradition, wie historische Kartografie, mit modernster Technologie. Bei uns wird an der frischen Luft als auch im Büro gearbeitet. Ein sicheres Arbeitsverhältnis und die Arbeit in einem lockeren Team komplementieren das Paket für Ihren Karrierestep.

 

Sinnvolle Tätigkeit – Wirklich etwas bewegen.

  • die Zukunft des ländlichen Raums mitgestalten
  • in einem lebensnahen Aufgabenfeld arbeiten
  • planerische und kreative Arbeiten ausführen
  • mit Bürgern und Kommunen innovativ zusammenarbeiten

Tolles Arbeitsumfeld – Das Gesamtpaket muss passen.

  • interessantes, abwechslungsreiches und zukunftsorientiertes Tätigkeitsfeld
  • Teamarbeit abwechselnd in der Natur und im Büro
  • arbeiten mit modernster Technik
  • modern ausgestatteter Arbeitsplatz
  • gute Fortbildungsmöglichkeiten

Sicherer Arbeitsplatz – Damit Sie auf der sicheren Seite sind.

  • abwechslungsreicher Beruf in einer Großbehörde
  • sicheres Arbeitsverhältnis beim Freistaat Bayern
  • alle attraktiven Sozialleistungen des Öffentlichen Dienstes

Gute Work-Life-Balance – Auf das Gleichgewicht kommt es an.

  • gleitende Arbeitszeit mit flexiblen Arbeitszeitmodellen
  • Familienfreundliche Rahmenbedingungen
  • Bleib gesund: Nutzen Sie die Präventionskurse unseres behördlichen Gesundheitsmanagements
Informationsgespräche zur Techniker Ausbildung und dem Dualen Studium
In diesen Terminen können Fragen an uns schnell und unkompliziert beantwortet werden
Ansprechpartner für Ausbildung (Duales Studium und Techniker Ausbildung)
Klaus Fredrich
Ansprechpartner für Ausbildung (Techniker Ausbildung)
Kristina Sieger