Unternehmensprofil

Bayernwerk Netz GmbH

Energie
Nutze Deine Energie. Schaffe Neues. Mit uns!
3.000 Mitarbeiter
Lilienthalstraße 7, 93049 Regensburg
Tätig seit 1921
Ausbildung beim Bayernwerk in 360°

Wirf einen Blick in den Alltag unserer Auszubildenden: In diesem Video kannst du dich umschauen und erkunden, was um dich herum passiert!

Bildergalerie
Du willst noch mehr über uns wissen?

Unsere 3.000 Mitarbeiter, darunter etwa 300 Auszubildende, sorgen täglich für die zuverlässige Energieversorgung von rund 7 Millionen Menschen in Bayern.
Wir als Netzbetreiber leiten die Energie bis zu deiner Wohnung weiter und ermöglichen, dass zum Beispiel dein Smartphone Akku jeden Morgen geladen ist und E Autos fahren können.

Das Energienetz kannst du dir wie ein Verkehrsnetz vorstellen: Wir bauen die Straßen und halten sie in Takt. Mit innovativen Technologien entwickeln wir unsere Netze kontinuierlich weiter und machen so die Energiewende möglich.
Jeder Energienetzbetreiber ist für ein bestimmtes Gebiet zuständig – wir kümmern uns um rund 1.200 Kommunen in Bayern.

Du siehst, wir machen einen verantwortungsvollen und zukunftsweisenden Job.

Häufige Fragen
Wie bewerbe ich mich?

Ausbildungsbeginn ist immer der 01. September. Die Stellenausschreibungen für den Ausbildungsstart im Folgejahr findest du immer ab Ende Juli in unserem Bewerberportal.

Wie läuft die Ausbildung ab?

Sowohl die Ausbildung zum Mechatroniker (m/w/d) als auch zum Elektroniker für Betriebstechnik (m/w/d) dauert 3,5 Jahre, davon bist du jeweils ca. 1/3 in der Berufsschule, 1/3 im Ausbildungszentrum und 1/3 in der Fachabteilung eingesetzt.

Welche Unterlagen benötige ich für eine Bewerbung?

– Motivationsschreiben (max. 1 Seite), in dem du uns diese vier Fragen beantwortest:
Warum möchtest du genau diese Ausbildung machen?
Warum hast du dich für das Bayernwerk entschieden?
Wie würde dich deine beste Freundin oder dein bester Freund beschreiben?
Was sind deine Interessen und Hobbies?
– Tabellarischer Lebenslauf (Adresse, Telefonnummer, Geburtsdatum, schulische Laufbahn)
– Deine letzten zwei Zeugnisse
– Bescheinigung (z. B. von einem Praktikum)
– Wir würden uns außerdem noch über ein Bild von dir freuen 🙂

Hier findest du weitere Informationen
Wenn du mehr über uns, unsere Ausbildungsberufe und unsere Benefits wissen möchtest, dann schau doch mal in unsere Infobroschüre!
Infobroschüre
Ansprechpartner für Ausbildungsrecruiting
Jennifer Rieger